TAGESPROGRAMM 2022


Di
22
ganztags
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Moskau
Deutsch
Messe Pre-Programm: Workshop "Drahtseile und Endverbindungen: Auswahl - Grundlagen - Anwendung", Tag 1

Der zweitägige Workshop vermittelt praxisnah die wichtigsten Grundlagen, sowie Fehlerbilder und Ablegekriterien von Stahlseilen und Stahlseilendverbindungen.

Leitung: Carsten Klünder und Andre Kallweit (Tecklenborg, Kegel GmbH) 
& Thomas Gradl (Inspektionsstelle)


Mehr Informationen

Mi
23
ganztags
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Moskau
Deutsch
Messe Pre-Programm: Workshop "Drahtseile und Endverbindungen: Auswahl - Grundlagen - Anwendung", Tag 2

Der zweitägige Workshop vermittelt praxisnah die wichtigsten Grundlagen, sowie Fehlerbilder und Ablegekriterien von Stahlseilen und Stahlseilendverbindungen. 

Leitung: Carsten Klünder und Andre Kallweit (Tecklenborg, Kegel GmbH) 
& Thomas Gradl (Inspektionsstelle)


Mehr Informationen

Do
24
ganztags
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Moskau
Deutsch
Messe Pre-Programm: TA/SMA Update

Im Vorfeld der VERTICAL PRO können IAPA ausgebildete TRAINER/INNEN und SICHERHEITSMANAGER/INNEN an einem Update teilnehmen. In diesem Seminar wird der aktuelle Stand der IAPA Lehrmeinung vermittelt. 

Leitung: Jochen Brischke, Sven Schindelwick (IAPA Lehrteam)


Mehr Informationen
ganztags
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Prag
Deutsch
Messe Pre-Programm: Offener Inspektorentag

Teilnehmen können alle, die sich in ihrem Tun schwerpunktmäßig mit dem Thema „Inspektionen in Seilgärten“ beschäftigen, unabhängig ihrer Verbands- oder Firmenzugehörigkeit.

Leitung: Thomas Edlefsen (IAPA Lehrteam) & Thomas Gradl (Inspektionsstelle)  


Mehr Informationen

Fr
25
10:00 - 11:30 Uhr
Foyer Ost - VERTICAL PRO Stage
Deutsch
Social Media - Wichtig(st)er Marketingbaustein der Zukunft?

Referentin: Tonia Lohr, LIKE ME Regensburg

10:30 - 11:15 Uhr
Halle B5 - VERTICAL PRO Stage
Deutsch
Standards in der Seilzugangstechnik - Bedeutung für Ausbildung, Einsatzpraxis und Rechtssicherheit

Wir möchten uns den Fragen nach Standards und dem Sinn eines Qualifikationsnachweises, der von einer externen Zertifizierungstelle ausgegeben wird, aus der Richtung des gesunden Menschenverstandes und der Vereinfachung für Arbeitgeber und Beschäftigte nähern. 

Referent: Sven Drangeid, FISAT


Mehr Informationen
10:30 - 11:15 Uhr
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Rom
Deutsch
Bohrhaken und Klebehaken - best practice

Jeder klippt sie, viele installieren sie: Bohrhaken und Klebehaken!
Aber nur wenige kennen die physikalischen und chemischen Zusammenhänge im Hintergrund, welche für eine sichere Verankerung im Klettergarten wichtig sind. Einbohr Profi Gerhard Schaar von bolting.eu erklärt die Grundlagen für alle, die nach „best practice“ vorgehen wollen!

Referent: Gerhard Schaar, bolting.eu


Mehr Informationen
12:00 - 13:00 Uhr
Halle B5 - VERTICAL PRO Stage
Deutsch
IAPA Innovation Award Pitchs
Moderation: Rainer Schmidt (OBEN Magazin)
13:00 - 13:45 Uhr
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Prag
Deutsch
Kopfschutz bei der Höhenarbeit - verkannte Gefahr "Rotationsbewegungen"

Dieser Vortrag stellt unter anderem die Frage, inwieweit geltende Normen für Sicherheitshelme noch zeitgemäß sind und stellt patentierte Helm-Sicherheitssysteme vor, die jene Rotationsbewegungen gezielt adressieren, mit dem Ziel diese vom Kopf wegzuleiten.

Referent: Thomas Grzybowski, Mips AB


Mehr Informationen
14:00 - 14:15 Uhr
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Berlin + Paris
Deutsch, Englisch
Begrüßung und Keynote
Offizielle Begrüßung und Eröffnung des DAV-Kletterhallentreffens
14:15 - 15:00 Uhr
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Berlin + Paris
Deutsch, Englisch
Warum brauchen wir Nachhaltigkeit? Impulsvortrag 1 mit anschl. Diskussion

Nur eine Entwicklung, die dauerhaft ökologisch verträglich, sozial gerecht und wirtschaftlich leistungsfähig ist, ist eine nachhaltige Entwicklung, die die Bedürfnisse der heutigen Generation befriedigt, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

Referentin: Angela Imdahl, Imdahl Institut

14:15 - 15:15 Uhr
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Rom
Deutsch
Bäume in der Klimakrise - Auswirkungen von Hitze, Dürre, Starkregen und Schädlingsbefall auf Bäume im Seilgarten
Referent: Adreas Detter (Brudi & Partner PartGG TreeConsult, Baumsachverständige)
14:15 - 15:15 Uhr
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Moskau
Deutsch
Umgang mit Stör- und Schadenfällen in der Praxis mit Schwerpunkt auf Haftpflichtschäden.
Referent: Hans Herbert Bock, HHB Versicherungsmakler 
14:30 - 15:00 Uhr
Foyer Ost - VERTICAL PRO Stage
Deutsch
Aus Unfällen in der Höhenarbeit lernen

Referent: Prof. Dr. Ing. Marco Einhaus (Honorarprofessor Arbeitsschutz und Betriebssicherheit, Technische Universität München)

15:00 - 15:45 Uhr
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Berlin + Paris
Deutsch, Englisch
Nachhaltige Kletter- und Boulderzentren - TU DU's für Dich und Deine Kunden, Impulsvortrag 2 mit anschl. Diskussion

Was kann meine Kletterhalle für eine lebenswerte Zukunft tun? Corporate Social Responsibility (CSR), der Unternehmensverantwortung hinsichtlich ökologischer, sozialer und ökonomischer Ziele. Wie man mit wenig Geld aber mit viel Engagement viel erreichen kann.  

Referent: Jonas Loss, Betriebsleiter DAV Kletterzentrum Bremen

15:00 - 15:45 Uhr
Halle B5 - VERTICAL PRO Stage
Deutsch
Know How für Professionisten: Klebehaken und Injektionsmörtel

Die Anbringung von Klebehaken und Klettersteig Ankern mit Injektionsmörtel und / oder Glasmörtelpatronen ist oberflächlich betrachtet ein simpler Vorgang. Loch bohren, putzen, Mörtel rein, Bauteil rein, fertig! In seinem Referat erklärt Einbohr Profi Gerhard Schaar von bolting.eu, weshalb man sich mehr mit den Hintergründen beschäftigen sollte.

Referent: Gerhard Schaar, bolting.eu 


Mehr Informationen
17:30 Uhr
Halle A7 - DAV Stand
Deutsch
Halls & Walls Get-Together

Treff der Kletterhallencommunity in der Halls & Walls Lounge mit Freigetränken sponsored by Boulders Kletterhallenservice und T-Wall

18:00 - 19:30 Uhr
IAPA Area - Halle B5 - IAPA Stand
Deutsch
IAPA Community Party mit Award Verleihung
18:30 - 23:00 Uhr
Foyer Ost
Deutsch, Englisch
Vertical Pro Party

Sa
26
10:00 - 11:00 Uhr
Foyer Ost - VERTICAL PRO Stage
Deutsch
Podiumsdiskussion: Vergleich der Systeme und Standards - Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Teilnehmer: 
Peter Biegel (Geschäftsführer der FISAT ZertOrga GmbH) 
Eric Ziegler (IRATA Präsident der D-A-CH Region)
Peter Zeidelhack (DAV Bundeslehrteam Routenbau)
Carsten Beinhoff (Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau - Bereich Prävention)

Moderation:
Prof. Dr. Ing. Marco Einhaus (Honorarprofessor Arbeitsschutz und Betriebssicherheit, Technische Universität München)

10:00 - 11:00 Uhr
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Rom
Deutsch
Inside Fume - ein Produkt zur Nachpflege von Holzmasten und frei bewitterter Holzbauteile in Hochseilgärten
Referent: Dr. Michael Starck, Fürstenberg-THP GmbH
10:00 - 10:45 Uhr
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Moskau
Deutsch
Anwendung der Seilgartennorm EN 15567-1 in der Praxis
Referent: Dieter Stopper (SISKA)
11:00 - 12:00 Uhr
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Berlin + Paris
Deutsch, Englisch
Was haben Klettern und Ökologie gemeinsam: Das Streben nach Effizienz

Die Notwendigkeit von Umwelt- und Klimaschutz allgemein und aus Unternehmer-Sicht sowie die aktuellen Förderprogramme und ihre Hürden. Praxisbeispiele mit Betrachtungen zur Wirtschaftlichkeit runden den Vortrag ab. Besonders der Gebäudebereich steht im Mittelpunkt, aber auch angrenzende Themen werden betrachtet. 

Referent: Dr. Ulrich Kohaupt, RKW BW - Wegbereiter Mittelstand

12:00 - 13:00 Uhr
Halle B5 - VERTICAL PRO Stage
Deutsch
Podiumsdiskussion: Organisation von Seilanschlägen und Wickelungen an Bäumen
Referent: Walter Siebert (Inspektionsstelle und Gutachter)
12:00 - 13:00 Uhr
Foyer Ost - VERTICAL PRO Stage
Englisch
Entwicklung der Tourismusbranche
Referent: Dr. Alexander Klaußner, Bodensee Campus
14:00 - 15:00 Uhr
Konferenz-Zentrum Ost, Raum Berlin + Paris
Deutsch, Englisch
Vielfalt im Routenbau und Klettern - Wie divers ist der Klettersport tatsächlich?

Anhand von Klettern, Bouldern und Routenbau wird ein Blick auf den Klettersport gewagt wie ihn FINTA+Personen erfahren. Wie divers ist der Klettersport tatsächlich? Welche Mythen und Lösungsansätze gibt es? Warum ist diverser Routenbau so wichtig für das Klettererlebnis?

Referent:innen: Team Routesetting Symposium

15:00 - 15:30 Uhr
Foyer Ost - VERTICAL PRO Stage
Deutsch
Sichere Planung von hochgelegenen Arbeitsplätzen

Referent: Prof. Dr. Ing. Marco Einhaus (Honorarprofessor Arbeitsschutz und Betriebssicherheit, Technische Universität München)

18:00 - 23:00 Uhr
Boulderhalle Greifbar
Deutsch
Boulder-Wettkampf in der Boulderhalle Greifbar

Ein spannender Wettkampf befeuert mit rasanten DJ-Beats


Änderungen vorbehalten.

Stand: 01. Oktober 2022

Teilen Sie uns
Newsletteranmeldung
Sonja Heß
Projektreferentin, Rahmenprogramm
Telefon  +49 7541 708-409
Telefax  +49 7541 708-2409